Was ist Aeternum?

Bei Aeternum handelt es sich um ein deutschsprachiges ICO, welches ein besonders ausgeklügeltes und interessantes Konzept verfolgt.

 

Was macht Aeternum?

Aeternum hat einen Token (auch "AET" oder "Aeternum Coin") entworfen, mit dem man in einen Fond, dem sogenannten "Aeternum Fund", investieren und dadurch Erträge generieren kann – so die Idee dahinter. Dabei setzt das Team zum Einen auf automatisierten Hochfrequenzhandel (Algotrading), bei dem es darum geht, die Kursschwankungen des Marktes zu nutzen und dadurch Gewinne zu erzielen. Zum Anderen sollen in Österreich Mining-Anlagen aufgebaut und durch Wasserkraft betrieben werden, eine automatisierte Software soll dann die profitabelsten Kryptowährungen ermiteln und schürfen. Gewinne aus diesem Fond sollen sich dann sowohl in Ether (Ethereum), als auch in klassischer Fiat-Währung wie Euro und US Dollar auszahlen lassen. Da man in den Fond ausschließlich mit dem Aeternum Token einzahlen kann, ist dieser durch reale Werte (aus dem Fond) gesichert. Steigen die Erträge aus dem Fond, steigt als Folge mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die Nachfrage und somit dann auch der Wert des Tokens.

 

Wer steckt hinter Aeternum?

Hinter Aeternum steckt ein Team aus erfahrenen Fachleuten, darunter auch der bekannte Fond-Manager Hendrik Klein – eine Koryphäe auf dem Gebiet des Hochfrequenzhandels. Ansehen sollte man sich in diesem Zusammenhang die folgende Reportage von Galileo (Pro 7), welche Hendrik Klein und seine Arbeit vorstellt und dabei auch den Hochfrequenzhandel und seine Funktionsweise gut erklärt.

 

 

Was kostet ein Aeternum Coin?

Bis zum 19.03.18 soll ein Token $1,40 kosten. Danach soll der Preis auf $1,45 und eine Woche später, am 26.03.18, auf $1,50 steigen. Am 25.06.18 soll der Token dann den Endpreis von $2,15 erreichen.

 

Fazit

Das Projekt von Aeternum hat großes Potenzial. Das Team verfügt über die Mittel und das erforderliche Know-How, um erfolgreich zu sein. Ob und in welcher Höhe Gewinne aus dem Aeternum Fund ausfallen werden, wird sich erst noch zeigen müssen. Es im Auge zu behalten lohnt sich aber allemal.

 

Whitepaper

Aeternum Whitepaper (Download)

 

Deutschsprachiger Telegram Kanal:

Aeternum Telegramm Kanal (Deutsch)

 

Webseite (sowohl deutsch, als auch englischsprachig)

https://www.aeternumcoin.com

 

Disclaimer

Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. ICOcoins.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden.